Textversion für blinde und sehbehinderte Personensitemap
HOME

1977 Continental Mark V Pucci Designer Series

 

„The Pucci Edition Mark V. A dramatic combination of black and white emphasizes the overall sleekness of the new Mark. And confidently confirms the successful balance of crisp new styling with the classic Continental influence now more than a third of a century old”. Dies sind die Worte aus dem Verkaufsprospekt von 1977. Emilio Pucci hat seinen Mark V also sehr klassisch und aristokratisch gestylt.

Signore Pucci kombinierte schwarz mit weiss und setzte dies äusserst attraktiv in Szene. Der „Black Diamond Fire metallic“ scheint nämlich je nach Sonnenschein dunkelgrau metallisiert. Pucci kleidete seinen Mark V mit einem weissen Vinyldach ein. Entweder ganzes Vinyldach (Full vinyl roof) oder Landau Vinyldach. Seine Unterschrift befindet sich in den Opera windows. Die schwarz/weisse Kombination wurde durch zwei spezielle hellblaue und weisse Akzentstreifen aufgewertet. Das spezielle an diesen „Bodystripes“ ist, dass die Streifen nur bis kurz vor die C-Säule reichen.

Das Interieur ist in weiss gestaltet. Pucci verwendete dazu die Standard Lederinterieur Variante. Speziell, auch für die nachfolgenden Mark V Pucci Modelle: Emilio Pucci kreierte spezielle Sonnenblenden. Das bekannte, auffällige Pucci Muster befindet sich an den aufklappbaren Make-Up Spiegeln. Ein feines, geschätztes Detail. Das Armaturenbrett und Teile der Türverkleidungen wurden in schwarz offeriert.

Wie üblich bei allen Designer Modellen konnte der Käufer auch im 1977er Pucci Mark V eine goldene 22-Karat Namensplakette kostenlos bestellen. Diese fand ihren Platz auf dem Armaturenbrett oberhalb des Handschuhfaches.

Das 1977 Pucci Mark V Modell ist rar. Wieviele genau hergestellt wurden ist noch nicht klar.
Geschätzt werden ungefähr 1000 Stück, eventuell auch mehr. Gute Exemplare sind heute schwierig zu finden.

Spezifische Codes und Preise:

Lederinterieur in Weiss/Schwarz – Standard Nähmuster: KW
Lederinterieur in Weiss: BR
Landau Vinyldach in White Cayman Grain: UW
Full Vinyldach in White Cayman Grain (Kredit $ 271): QW
Aufpreis Moonroof: $ 938.00


1977 Continental Mark V Pucci interior 1977 Continental Mark V Pucci  instrument panel

 

Aufpreis Pucci Designer Package:

$ 1600.00
mit Lederinterieur

Produktionszahl: geschätzte 1000 Wagen
Farbcode: Black Diamond Fire metallic 1L

Viele Optionen wie Dual/dome map lights, illuminated Entry System, elektrische Fensterheber und Zentralverriegelung und elektrischer Kofferraumdeckel und beleuchtete Innenspiegel waren bei den Designer Series inklusive.

 

  1977 Continental Mark V Pucci
1977 Continental Mark V Pucci
1977 Continental Mark V Pucci
1977 Continental Mark V Pucci
1977 Continental Mark V Pucci w/Landau vinyl roof
1977 Continental Mark V Pucci w/Landau vinyl roof
1977 Continental Mark V Pucci 22-karat gold owner's name insturment panel plaque
1977 Continental Mark V Pucci w/white leather interior - standard sew style
1977 Continental Mark V Pucci
Pucci Signature

Textversion für blinde und sehbehinderte Personen © 2017 goleon* websolutions gmbh