Textversion für blinde und sehbehinderte Personensitemap
HOME

1979 Continental Mark V Collector's Series

Das definitiv letzte Jahr wo Lincoln noch die grossen Fullsize-Cars baute, sollte der Kundschaft ein ganz spezieller, luxuriösen Mark V bieten. Im Prinzip wurde das Schema des Jubiläumsmodells Diamond Jubilee Edition (DJE) übernommen. 

Die Collector Series gab es vorerst  in 2 Farben, ab April 1979 kamen noch zwei weitere dazu:

Midnight Blue (Mitternachtsblau)
White (Weiss)
Silber
Diamond Blue (ein Hellblau)
 

Das Interieur war  in MItternachtsblau und kam in luxuriösem Stoff. Die Collector’s waren alle klassische 5-Plätzer, das heisst die Vordersitze wurden durch eine Mittelkonsole getrennt. Lederinterieur möglich, dies verlangte aber „Twin Comfort Lounge seats“ wie in den Designer-Serien und die Mittelkonsole musste gestrichen werden. Lederinterieur konnten bestellt worden, diese wurde aber im Luxury Gourp Nähmuster geliefert und die Mittelkonsole entfiel. 

Diese Wagen wurden mit allen erhältlichen Optionen serienmässig geliefert, allerdings ohne Opera-Window.

1979 CONTINENTALl MARK V - COLLECTOR'S SERIES - PHOTO GALLERY


Zusätzlich zu den oben aufgeführten Serienausstattung und Optionen kamen folgende, ausschliesslich für die Collector’s series vorbehalten, Extras hinzu:

  • Kofferraumdeckel-Reserveradausbuchtung in Vinylüberzug in Wagenfarbe
  • Mittelkonsole mit Regenschirm
  • Coach-Lamps in der C-Säule
  • Zierleisten und Plastikschutzgummis an Stossstangen in Wagenfarbe
  • Spezielle Kühlerfigur/Emblem und vergoldeter Kühlergrill
  • Kofferraumschloss in Wagenfarbe und Leder
  • Schlüssel mit Holzeinfassungen 
  • Spezielle Holzverkleidungen an den Türen und Armaturenbrett
  • Armaturenbrett in Leder eingefasst und mit Goldzierleisten aufgewertet
  • Licht-, Scheibenwischer und Zigaretteanzünderschalter in Holz eingefasst
  • Mit Holz überzogene Rücksitzlehnen mit Kartentaschen
  • Monogramm des Käufers/Besitzers in Armaturenbrett eingraviert
  • 36-Unze Teppich wurde verlegt. Im  Kofferraum 18-Unzen tief
  • Handbuch des Besitzers in Leder eingehüllt mit Werkzeugtasche, ebenso in Leder eingefasst

Verkaufspreis 1979:
$ 21.326 mit Stoffinterieur und Mittelkonsole
$ 20.926 mit Lederinterieur ohne Mittelkonsole

Produktionszahl: 6262 Fahrzeuge davon:

3900 in Midnight Blue (Mitternachtsblau)
2040 in White (weiss)
125 in Silver (Silber mit mitternachtsblauem Vinyl)
197 in Diamond Blue (Hellblau)

 

 

1979 Continental Mark V Collector's Series Interior   1979 Continental Mark V Collector's Series Interior 
1979 Continental Mark V Collector's Series Interior   1979 Continental Mark V Collector's Series Seat w/woodtone appliqué
1979 Continental Mark V Collector's Series door panel w/woodtone appliqué 1979 Continental Mark V Collector's Series door panel w/woodtone appliqué
 

  1979 Continental Mark V Collector's Series in silver
1979 Continental Mark V Collector's Series in silver
1979 Continental Mark V Collector's Series in Midnight Blue Metallic
1979 Continental Mark V Collector's Series in Midnight Blue Metallic
1979 Continental Mark V Collector's Series coach lamp
1979 Continental Mark V Collector's Series illuminated outside Thermometer
1979 Continental Mark V Collector's Series 18 ounce carpeting in trunk

 


 

Textversion für blinde und sehbehinderte Personen © 2017 goleon* websolutions gmbh