Textversion für blinde und sehbehinderte Personensitemap
HOME

Umwelt / Environment

Was wird nicht alles über Benzinschlucker, CO2-Abgaben etc erzählt. Grosse Autos müssen nicht unbedingt die Umwelt schädigen. Bevor hier über dieses Thema diskutiert wird - halten wir folgende Fakten fest: 

In der Schweiz wurden bis 1986 an US-Autos folgende Umbauten zur Zulassung vollzogen - in einem Land, welches von sich behauptet die schärfsten Abgasnormen zu haben war bis 1986 KEIN bleifreies Benzin erhältlich:

  • Katalysator wird ausgebaut (!) - ein 1980er Continental Mark VI war von Werk aus mit einem 3-Weg-Kat ausgerüstet
  • Puls-Air wurde teilweise deaktiviert
  • Feedback-Vergaser (zB. VV-7200) wurden durch herkömmliche Doppelvergaser (zB. Motorcraft 2150) ersetzt
  • Eingespritzte serienmässig gelieferte 5.0L (302 CID)-Motoren wurden durch Vergaser 5.8L (351 CID) ersetzt
  • Dritte Bremsleuchte hinten hochstehend musste abgehängt werden
  • Sealed Beam-Scheinwerfer waren nicht zulässig
  • Auspuffende (normale Krümmung zu Boden ab Werk) musste geändert und bis an das Stossstangenende verlängert werden
  • US-Reifen (zB. für Continental Mark VI 1980 - 205/15/75) wurden durch 225/15/75 ersetzt

Will man heute einen 80er Continental Mark VI einführen und gemäss dem Typenschein gehen, müsste also der Katalysator entfernt werden! Leider haben auch viele Umweltschützer und Grüne nicht begriffen, dass ein HYBRID-Auto eigentlich über 30 Jahre im Verkehr sein müsste, damit nur die Herstellung gerechtfertigt wäre. Mehr dazu unten in den diversen Artikeln.
 

In today's world everybody talks about gas guzzlers, hybrid engines etc. Big cars and also OLD cars can't be generally taken as polluters. Few people know that for example a HYBRID-car should last for 30 years in circulation only to justify to be manufactured at all. A country like Switzerland tore until 1986 catalytic converters out of all US-cars - there was NO UNLEADED fuel on the european market. Authorities and governments wouldn't allow any feedback carburetors (VV-7200) - imported cars were converted to 2-bbl Motorcraft 2150's. Exhaust systems had to be changed, tires would not meet standards etc. At this time, Californian US-norm 83 was tighter than anything else in Europe.If you want to import an 1980 Continental for example you'd be actually forced to tore the catalytic converters out to meet smog emission tests valid for 1980. What a stupid law...read more below.

 

2008.07 - Oldtimer Markt: Reizklima (Warum Altautos klimafreundlicher sind als neue...)

 

 

Textversion für blinde und sehbehinderte Personen © 2017 goleon* websolutions gmbh